Skip to main content

Unsere Wahl (Whey Protein)
Weider Gold Whey

15,99 € 19,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot auf *
ESN Designer Whey

21,49 € 21,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot auf *
Preisempfehlung
Scitec Nutrition Whey

39,90 € 57,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot auf *
Optimum Nutrition Whey

48,53 € 59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot auf *

*Alle Links zu den Produkten sind Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Auflistung ist nicht zu verwechseln mit einem Whey Protein Test, bei dem die Whey Proteine ausführlich getestet werden.


Whey Protein Vergleich

Whey Protein Test

Als Whey Protein bezeichnet man spezielle Eiweißpulver welche aus Molke hergestellt werden. Es dient zum Muskelaufbau und kann auch beim Abnehmen helfen.

Zwar ist momentan das Eiweißpulver immer mehr im Kommen, allerdings suchen mindestens genau so viele nach einem passenden Whey Protein. Die Whey Protein Test Seiten sprießen im Moment fast genau so schnell aus dem Boden wie Eiweiß Test Seiten. Also einem reinen Molkeprotein, wahlweise mit Geschmack, und möglichst wenig Zusatzstoffen. Mit so einer Kombination wachsen deine Muskeln wie irre und das Training kann perfekt optimiert werden.
Wenn du also auf dem Weg zu deinem Traumkörper bist und dein Bizeps, Trizeps und/oder Waschbrettbauch im nächsten Sommer präsentieren möchtest, wirst du um Whey Proteine kaum herum kommen.

Damit du die Power in dir perfekt erwecken kannst um Muskeln wie aus Stahl aufzubauen, versuchen wir dir hier in unserem Whey Protein Vergleich zu zeigen, woran du das für dich beste Proteinpulver erkennst.

Was sind überhaupt Whey Proteine?

Whey Proteine gelten im Volksmund nicht umsonst als eines der effektivsten Nahrungsergänzungsmittel. Mit einem guten Protein lässt sich der Muskelwachstum enorm beschleunigen, in dem wichtige Proteine und Aminosäuren bereitgestellt werden.

Das Wort “Whey” kommt aus dem englischen und bedeutet “Molke”. Dies macht auch deutlich woher die Eiweiße und Aminosäuren für den Protein-Shake kommen. Milch besteht nämlich zu 3,3% aus Proteinen (wovon 2,7% Kasein und 0,6% Molkeprotein sind).

Molke besteht genau genommen aus folgenden Stoffen:

  • 94% Wasser
  • 4% Milchzucker
  • Milchsäure
  • Vitamin B1, B2, B6
  • Calcium
  • Phosphor
  • Kalium
  • 1% Molkeprotein

 

Bei Protein- bzw. Eiweißshakes wird eine Zusammensetzung aus 100% Whey Protein benutzt, um die Sportnahrung zu optimieren. Allerdings möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, das selbst bei “100% Whey” Angaben, keine wirklichen 100% eingehalten werden. Dies haben wir bei unseren Recherchen auf diversen externen Whey Protein Test Seiten gelesen.
Sicher sein kann man sich aber dabei, dass alle 9 Aminosäuren (Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin), welche für einen optimalen Muskelzuwachs gebraucht werden, enthalten sind.

Vorteile

  • gute Wasserlöslichkeit
  • ersetzt eiweißhaltigen Lebensmitteln
  • dient der Muskelzuwachs-Ernährung
  • zusätzliche Molke-Proteine

Nachteile

  • Schmeckt manchmal etwas künstlich
  • Nebenwirkungen können anstrengend sein
  • Eiweiß kann sich schlecht auf die Nieren auswirken

Worauf beim Kauf geachtet werden muss

Gerade im Fitnessmarkt laufen die diversen Marketing-Whey Protein TestAbteilungen der zichtausenden Supplement Hersteller auf hochtouren um ihre Pulver und Tabletten an den Mann zu bekommen. Bei diesem großen Urwald aus pulvriger Muskelmasse verliert man als Endkunde schnell den Überblick. Deswegen haben wir nur das Beste herausgesucht und haben in unserem Whey Protein Vergleich KEINE Mehrkomponenten-Proteine versteckt. Auch von Soja-Eiweiß, Weight Gainer oder 4-Komponenten-Wheight Protein nehmen wir in diesem Ratgeber Abstand.
Kommen wir nun aber zu den Dingen, die du wirklich beachten musst wenn du dir ein preiswertes Whey Protein kaufen willst.

Die Menge

Protein Pulver wird in verschiedenen Größen und Mengen verkauft. In großen Mengen ist es meist günstiger, allerdings ist hierbei zu bedenken, dass man auch dementsprechend lange mit ein und denselben Geschmack leben muss. Unserer Erfahrung nach ist es meist sinniger eine gewisse Abwechselung beizubehalten, weswegen wir zu kleineren Abfüllmengen raten.

Gerade am Anfang ist es ratsam nur 500g – 1kg Packungen zu kaufen um sich mit den verschiedenen Geschmacksrichtungen vertraut zu machen.

Die Tagesdosis

Die meisten Anbieter von Protein-Shakes haben meist eine empfohlene Tagesdosis welche auf der jeweiligen Packung angegeben ist. Nach unseren Recherchen und dem aufmerksamen studieren diverser Kundenmeinungen ist es mehr als ratsam, diese empfohlenen Tagesmengen auch einzuhalten. Eiweiß ist zwar wichtig für den Muskelaufbau, allerdings gilt auch hier: Die passende Menge macht den Unterschied!
Auch solltest du die Einnahme von Protein Pulver und sonstigen Nahrungsmitteln aufeinander abstimmen. Wenn du zum Beispiel 3 Shakes an einem Tag trinkst solltest du außerhalb dessen die Finger von extrem eiweißreichen Lebensmitteln lassen.

Brennwerte, Eiweißgehalt und Kohlenhydrate

Die meisten Protein-Shakes liegen im Durchschnitt bei 100 kcal/500 Kj und werden somit als Muskel aufbauende Nahrungsergänzungsmittel angesehen. Sie gelten allerdings NICHT als vollwertige Mahlzeit.

Egal zu welcher Marke sie greifen, ein Whey Protein komplett ohne Kohlenhydrate gibt es nicht. Die vorhandenen Mengen sind allerdings immer extrem gering und pendeln meist zwischen 1-3 Gramm.

Der Eiweißgehalt ist bei Muskel aufbauenden Ergänzungsmitteln mitunter am wichtigsten. Ein gutes Whey muss nicht unbedingt den höchsten Eiweißgehalt aufweisen, dennoch sollten mindestens ~22 Gramm pro Portion vorhanden sein, damit der Körper auch genug verwertbares Protein hat um den Aufbau und Wachstum der Muskeln zu unterstützen.


FAQ zum Thema Whey Protein

Was ist die biologische Wertigkeit?

Optimum Nutrition Whey Gold Standard Protein, Double Rich Chocolate, 1er Pack (1 x 2273 g) - Die biologische Wertigkeit sagt aus, wie gut der Körper das Eiweiß umbauen kann. Als Referenzwert dient das Hühnerei mit 100. Das heißt, wenn ein Lebensmittel diesen Wert übersteigt, also mehr als 100 hat, ist es besser aufnehmbar als das Eiweiß aus einem Hühnerei. Das heißt im Umkehrschluss natürlich auch das sich die Aufnahme mit abnehmenden Werten verschlechtert.
Molke Drinks und Whey Shakes besitzen meist eine biologische Wertigkeit von 110. Rindfleisch und Thunfisch kommen auf ganze 92.
Man kann verschiedene Eiweißarten kombinieren um damit die Aufnahme etwas zu beschleunigen. Wenn wir also ein Gericht zu uns nehmen, welches zu 35% aus Vollei und zu 65% aus Kartoffeln besteht, ergibt sich eine biologische Wertigkeit von 137.

Vorsicht: Dieser Wert sagt nichts über den tatsächlichen Proteingehalt aus!

Wie viel Whey am Tag?

Egal ob sie nun ein Diät Proteinpulver benutzen um abzunehmen, oder einen Protein Shake für den Muskelzuwachs zu sich nehmen, die Frage nach der optimalen Menge am Tag bleibt die gleiche. Meistens sind auch den Verpackungen Empfehlungswerte der Hersteller abgedruckt, jedoch solltest du trotzdem immer untersuchen ob diese Menge auch in deinen Ernährungsplan passt. Denn wie schon mehrmals erwähnt – Zu viel Protein kann kontraproduktiv wirken!
Am einfachsten kann man die Menge die zum Muskelaufbau benötigt wird wiefolgt ausrechnen:

Eigenes Körpergewicht x 1,5

Das heißt, dass ein Mann mit einem Gewicht von 90 kg ca. 135 g Proteine pro Tag zu sich nehmen sollte. Bei einer normalen Ernährung bricht es sich meist auf 1-2 Shakes pro Tag herunter.

Auf was achten? Kundenbewertungen oder Whey Protein Tests?

Wir empfehlen vor dem Kauf einige Kundenbewertungen zu lesen. Da diese das Produkt oft täglich im Alltag verwenden finden wir, dass deren Meinung eine genauere Aussagekraft hat als eine der vielen Whey Protein Test Seiten. Natürlich gibt es auch viele Seiten die die Proteine ordentlich testen, aber meist wird das jeweilige Protein nur einmal probiert und eine Geschmacksbewertung abgegeben. Diese werden zusammen mit den gegebenen Werten auf der Packung zu einem Whey Protein Test zusammengefasst. Eine Kundenrezension kann allerdings oft genauer auf die Wirkung des Eiweißpulvers eingehen. Der Kunde benutzt das Whey oft über Tage, Wochen oder gar Monate.


Unsere Wahl (Whey Protein)
Weider Gold Whey

15,99 € 19,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot auf *
Preisempfehlung
Scitec Nutrition Whey

39,90 € 57,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot auf *

YoutubeVideo: “Whey Protein Test 2016 – Welches Whey ist das Beste zum kaufen?”


Achtung: Dieses Video ist nicht von uns! Allerdings zeigt es einen echten Whey Protein Test wo diverse Hersteller miteinander verglichen werden. Wir denken das Dir das bei der Kaufentscheidung helfen könnte.


Kommentare


Elvina Brunt 14. Mai 2017 um 23:03

Ich habe hier schon wirklich viele tolle Sachen gelesen. Auf jeden Fall wert mal ein Lesezeichen zu setzten. Ich hoffe es folgen noch viele weitere Beiträge, ich liebe diesen Blog! 🙂

Antworten

Yukiko Shaud 20. Oktober 2017 um 14:14

Daumen hoch für diesen Beitrag! Klasse Content, ich hoffe hier kommen in Zukunft noch viele weitere Beiträge! 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *