Skip to main content

Thermoskanne “TeaTime” im Test

Thermoskanne

Klicke auf das Bild um direkt zum Angebot auf Amazon zu kommen*

Thermoskanne “TeaTime” von 720°DGREE

Und da bin ich wieder mit einem kleinen Thermoskanne Testbericht. Nach der Trinkflasche von 720°DGREE stelle ich Euch heute die Thermosflasche von selbiger Marke vor. Nachdem ich von der Sportflasche so überzeugt wurde, viel es mir nicht schwer noch einmal zu der gleichen Marke zu greifen. Außerdem stand für mich eine lange Zugfahrt (5h) nach Frankfurt an. Und als waschechter Halbbrite ( 😉 ) greife ich bei solchen Aktivitäten gerne auf das Beste Getränk der Welt zurück. Tee!
Ich war zwar schon im Besitz einer Thermoskanne, allerdings glänzte diese durch Undichtigkeit. Außerdem hat mich an dieser herkömmlichen Kanne gestört, dass ich sie nicht ohne Zange anfassen konnte, ohne mir die Hand zu verbrennen. Also – eine neue Thermoskanne musste her. 720°DGREE auf Amazon* -> Bestellt -> Gefreut.

Thermosflasche
Der erste Eindruck..

.. war extrem positiv! Ich bezeichne mich selbst als Minimalisten. Dementsprechend mag ich schlichte und minimalistische Designs. Mein Geschmack wurde also (mal wieder) voll getroffen. Die Verpackung der “TeaTime” Thermoskanne gefällt mir sogar noch besser als die der “uberBottle“. Extrem schlicht, modern und irgendwie stylish. Dieser Eindruck setzte sich auch nach dem Auspacken der eigentlichen Thermoskanne fort.
Die pulverbeschichtete Oberfläche fühlt sich extrem hochwertig an. Auch das Logo sieht nach einer edlen Lasergravur aus. Die Kanne wirk schön kompakt und dürfte meiner Einschätzung nach in jede Handtasche passen. Korpus und Deckel gehen optisch ineinander über und werden von einem glänzenden Ring abgetrennt. Wie Du auf den Bildern sehen kannst, insgesamt eine extrem stylishe Thermoskanne!

Auf dem zweiten Blick

TeaTimeNun erfolgt das Aufschrauben – was ist drin in der Wunderkanne? Immerhin verspricht der Hersteller, dass die TeaTime meine Getränke bis zu 12h heiß, oder bis zu 18h kalt halten kann (Diese Angaben kann ich nach meinem Test übrigens bestätigen 🙂 ). Also aufgeschraubt und auseinander genommen. Die Thermoskanne kommt direkt mit einem Teesieb, meiner Meinung nach eine sehr praktische Beilage. Außerdem sehen wir nun den Deckel der Flasche. Auch dieser sieht sehr hochwertig verarbeitet aus. Der Dichtungsring wirkt nicht so, als ob er sich nach ein paar Wochen langsam auflösen würde. Da ich aber ein skeptischer Mensch bin, habe ich die Thermoskanne direkt mit Wasser gefüllt, den Deckel aufgeschraubt und barkeepermäßige Moves hingelegt. Die TeaTime Thermoskanne von 720°DGREE verlor keinen einzigen Tropfen – Respekt!

Thermoskanne TeaTime
Mein Test

Wie ich zu Anfang bereits erwähnt habe besorgte ich mir diese Thermoskanne mit dem Hintergrund, dass ich eine lange Zugreise vor mir hatte. Das war also gleichzeitig der perfekte Test um die Thermosflasche auf Herz und Nieren zu prüfen. Ich habe um 12 Uhr nachts heißen Tee aufgefüllt und die Flasche verschlossen. Auf der Zugfahrt habe ich immer wieder mal einen Schluck getrunken und musste jedes mal ein bisschen abwarten, bis der Tee ein wenig abgekühlt war. Selbst als ich mir gegen 13 Uhr die letzten Reste eingeschüttet habe, war der Tee noch schön heiß und vor allem lecker 🙂 Mit anderen Worten, der Tee wurde über 13 Stunden lang heiß gehalten. Ich würde mal schätzen, dass der Tee selbst nach 20 Stunden noch sehr warm und gut zu trinken ist. Dies ist auf jeden Fall eine Leistung, welche ich von meinen bisherigen Thermosflaschen so nicht kenne. Da war oft schon nach 10 Stunden Schluss. Wenn sie nicht vorher ausgelaufen ist…

Mein Fazit:

Die “TeaTime” Thermoskanne* von 720°DGREE hat mich komplett überzeugt. Sie sieht gut aus, fühlt sich angenehm an, ist schön kompakt und übertrifft meine Erwartungen bei Weitem. Sie passt in kleine Rucksäcke und ist somit für jede Reise geeignet. Die hochwertige Verarbeitung und das kundenorientierte Design machen sich schnell bemerkbar und man fühlt quasi, dass man ein Premium Produkt in der Hand hält. Ich persönlich habe zwar keine Verwendung für das beigelieferte Teesieb, finde aber trotzdem, dass dies ein super Feature ist. Das einzige Negative was ich bemerkt habe ist, dass die TeaTime Thermosflasche beim auf- oder zuschrauben gerne mal quietscht. Ich kann mir das nur dadurch erklären, dass das Eisen von der Flasche an dem des Deckels reibt. Allerdings ist das Meckern auf wirklich hohem Niveau. Ich hatte schon Thermoskannen, die mehr als das doppelte gekostet haben und welche mich nicht ansatzweise so überzeugt haben wie die TeaTime von 720°DGREE. 
Absolute Kaufempfehlung!


Bildergalerie

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Thermoskanne “TeaTime” von 720°DGREE

24,97 € 44,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAuf ansehen*

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *